Der Markt der Genüsse...
Der Markt der Genüsse...
...... seit über 20 Jahren
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Die berühmten Deidesheimer Weinberge
Die berühmten Deidesheimer Weinberge
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Das historische Rathaus im Deidesheimer Stadtkern
Das historische Rathaus im Deidesheimer Stadtkern
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Die Michaelskapelle bei Deidesheim
Die Michaelskapelle bei Deidesheim
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Eva im Deidesheimer Paradiesgarten
Eva im Deidesheimer Paradiesgarten
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
 
 
Der Markt der Genüsse...
...... seit über 20 Jahren
1
Kulinarische Verführung
2
Die berühmten Deidesheimer Weinberge
3
Kulinarische Verführung
4
Das historische Rathaus im Deidesheimer Stadtkern
5
Kulinarische Verführung
6
Die Michaelskapelle bei Deidesheim
7
Kulinarische Verführung
8
Eva im Deidesheimer Paradiesgarten
9
Kulinarische Verführung
10
Logo SdG

02. - 03. Juni 2018
in 67146 Deidesheim
Samstag 11 h - 22 h
Sonntag 11 h - 19 h

Ihre Bewerbung für das Jahr 2018

Guten Appetit

Der "Markt der Genüsse" in bewegten Bildern

Um in den vollen Genuss zu kommen, klicken sie bitte nach Aktivierung des Videos das kleine Rechteck an. Hiedurch gelangen Sie direkt in den Vollbildmodus. Wenn Sie diesen wieder verlassen möchten, so drücken Sie bitte die Taste ESC.

Ansonsten finden Sie uns auch direkt auf YouTube.

Aktualisierungen für das Jahr 2018 werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht..


Eine Veranstaltung der
S.Y.M Kulturmanagement,  67150 Niederkirchen bei Deidesheim  

Postfach 1242
67143 Deidesheim
Tel.: 0 63 26 / 96 77 88

mail@s-y-m.de


© Copyright/alle Rechte
Titel, Konzeption, Durchführung


Facebook

ARISTA Kreta-Olivenöle Ltd. & Co. KG

Firmenlogo
 
 

Standnummer:

Standplatz:

20

Stadthalle

 

Ansprechpartner:

Adresse:

Wolfgang Berzel

Winternheimer Str. 32
67346 Speyer

 

Telefon:

Fax:

Homepage:

06232 | 42 191

06232 | 42 214

 

Die Anfänge von ARISTA gründen im Jahre 1999 und wurden von Wolfgang Berzel, dessen Schwester Anke und deren kretischen Mann Jorgos begleitet. Sie lebt seit 1981 auf der Insel Kreta und ist dort auch mit dem Bewirtschaften eigener Olivenhaine vertraut. Im Zusammenwirken mit anderen heimischen Erzeugern begann ein bescheidener Weg der Vermarktung nach Deutschland, vorwiegend in die Regionen Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden und Südhessen. Auf Wochen- und Bauernmärkten der Region sowie auf überregionalen kulinarischen Messen werden die Produkte angeboten. Auch über den Groß- und Versandhandel ließen sich in bescheidenem Umfang Vertriebswege einrichten. Seit dem Jahre 2000 gibt es auch den eigenen Laden in der Winternheimer Str. 32 in Speyer. Die qualitativ sehr hochwertigen Olivenöle gelangen so auf direktem Wege vom Erzeuger in die Kundenhände. 


Weitere wertvolle Speisenöle, Essigsorten aus italienischen Manufakturen sowie ausgezeichnete Honige und Bergteesorten runden das Sortiment ab.