Der Markt der Genüsse...
Der Markt der Genüsse...
...... seit über 20 Jahren
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Die berühmten Deidesheimer Weinberge
Die berühmten Deidesheimer Weinberge
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Das historische Rathaus im Deidesheimer Stadtkern
Das historische Rathaus im Deidesheimer Stadtkern
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Die Michaelskapelle bei Deidesheim
Die Michaelskapelle bei Deidesheim
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Eva im Deidesheimer Paradiesgarten
Eva im Deidesheimer Paradiesgarten
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
 
 
Der Markt der Genüsse...
...... seit über 20 Jahren
1
Kulinarische Verführung
2
Die berühmten Deidesheimer Weinberge
3
Kulinarische Verführung
4
Das historische Rathaus im Deidesheimer Stadtkern
5
Kulinarische Verführung
6
Die Michaelskapelle bei Deidesheim
7
Kulinarische Verführung
8
Eva im Deidesheimer Paradiesgarten
9
Kulinarische Verführung
10
Logo SdG

02. - 03. Juni 2018
in 67146 Deidesheim
Samstag 11 h - 22 h
Sonntag 11 h - 19 h

Ihre Bewerbung für das Jahr 2018

Guten Appetit

Der "Markt der Genüsse" in bewegten Bildern

Um in den vollen Genuss zu kommen, klicken sie bitte nach Aktivierung des Videos das kleine Rechteck an. Hiedurch gelangen Sie direkt in den Vollbildmodus. Wenn Sie diesen wieder verlassen möchten, so drücken Sie bitte die Taste ESC.

Ansonsten finden Sie uns auch direkt auf YouTube.

Aktualisierungen für das Jahr 2018 werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht..


Eine Veranstaltung der
S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH
Postfach 1242
67143 Deidesheim
Tel.: 0 63 26 / 96 77 88
Fax: 0 63 26 / 96 77 99
© Copyright/alle Rechte
Titel, Konzeption, Durchführung


Facebook

Petits Bijoux

Firmenlogo
 
 

Standnummer:

Standplatz:

26

Stadthalle

 

Ansprechpartner:

Adresse:

Achim Grünaug

Maulbronner Hof 22
67346 Speyer

 

Telefon:

Fax:

Homepage:

06232-3124205

  

 

Schon lange bereitet mir die Zubereitung von Konfitüren, Chutneys und Likören große Freude. Dabei verwende ich ausschließlich beste Zutaten, sei es aus dem eigenen Garten, aus den Gärten oder Obstwiesen von Freunden und Bekannten oder aber - bei exotischem Obst oder Südfrüchten - aus verlässlicher Quelle.

Erlesene Früchte und Gemüsesorten als Marmeladen zum Frühstück oder Käse, als Chutneys beim Grillen oder als Likör pur oder mit Secco aufgegossen - so bleibt der Sommer allgegenwärtig.

  Philosophie   Ich verwende nur frische und einwandfreie Zutaten. Die Konfitüren werden in einem klassischen Kupferkessel hergestellt, wodurch die Früchte ihr Aroma behalten. Ich verwende, so es überhaupt erforderlich ist, nur natürliches Pektin, weshalb meine Konfitüren auch für Allergiker geeignet sind. Gewürze in Chutneys werden nach Möglichkeit frisch gemahlen und zugegeben bzw. als Ganzes mitgekocht und nach dem Kochvorgang wieder entfernt