Der Markt der Genüsse...
Der Markt der Genüsse...
...... seit über 20 Jahren
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Die berühmten Deidesheimer Weinberge
Die berühmten Deidesheimer Weinberge
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Das historische Rathaus im Deidesheimer Stadtkern
Das historische Rathaus im Deidesheimer Stadtkern
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Die Michaelskapelle bei Deidesheim
Die Michaelskapelle bei Deidesheim
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Eva im Deidesheimer Paradiesgarten
Eva im Deidesheimer Paradiesgarten
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
 
 
Der Markt der Genüsse...
...... seit über 20 Jahren
1
Kulinarische Verführung
2
Die berühmten Deidesheimer Weinberge
3
Kulinarische Verführung
4
Das historische Rathaus im Deidesheimer Stadtkern
5
Kulinarische Verführung
6
Die Michaelskapelle bei Deidesheim
7
Kulinarische Verführung
8
Eva im Deidesheimer Paradiesgarten
9
Kulinarische Verführung
10
Logo SdG

02. - 03. Juni 2018
in 67146 Deidesheim
Samstag 11 h - 22 h
Sonntag 11 h - 19 h

Ihre Bewerbung für das Jahr 2018

Guten Appetit

Der "Markt der Genüsse" in bewegten Bildern

Um in den vollen Genuss zu kommen, klicken sie bitte nach Aktivierung des Videos das kleine Rechteck an. Hiedurch gelangen Sie direkt in den Vollbildmodus. Wenn Sie diesen wieder verlassen möchten, so drücken Sie bitte die Taste ESC.

Ansonsten finden Sie uns auch direkt auf YouTube.

Aktualisierungen für das Jahr 2018 werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht..


Eine Veranstaltung der
S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH
Postfach 1242
67143 Deidesheim
Tel.: 0 63 26 / 96 77 88
Fax: 0 63 26 / 96 77 99
© Copyright/alle Rechte
Titel, Konzeption, Durchführung


Facebook

MoCo Likör Hach

MoCo Likör Hach
MoCo Likör Hach

Standnummer:

Standplatz:

5

Stadthalle

 

Ansprechpartner:


 Adresse:

MoCo Likör Hach, Hach, Fischer GbR
Jens Fischer

Tiroler Straße 16
66954 Pirmasens

 

Telefon:

Fax:

Homepage

0173-5601946

 

MoCo ist ein zu 100% in Handarbeit gefertigter Likör, genauer gesagt ein Kaffeelikör. 

Hergestellt wird MoCo inmitten des Pfälzerwaldes in der idyllischen Kleinstadt Pirmasens. Für die Herstellung werden ausschließlich hochwertige Zutaten von nationalen Traditionsbetrieben sowie ausgewählte und von der Deutschen Röstergilde regelmäßig prämierte Fairtrade-BIO-Arabica-Kaffeebohnen einer deutschen Röstmanufaktur verwendet.Durch diese Komposition entsteht eine unverkennbar milde Kaffeenote, gepaart mit einer leichten,  karamelligen Süße, die zum perfekten Geschmackserlebnis führt. Durch seinen ausgewogenen Alkoholgehalt von 26% Vol. und den bewussten Verzicht auf Allergene muss MoCo nicht gekühlt werden und ist auch geöffnet unbegrenzt haltbar. MoCo ist nicht nur etwas für Likörtrinker oder den klassischen Kaffeeliebhaber, denn er eignet sich durch seine Vielseitigkeit auch perfekt für kreative Cocktails und Longdrinkvariationen.


Die Gründer:

Ins Leben gerufen wurde MoCo im Jahr 2015 von den drei befreundeten Studenten Denis,Philipp und Jens während ihres Studiums der Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften. Der von ihnen handgemachte Kaffeelikör war im Freundeskreis schon längere Zeit ein gern gesehenes und vielseitig einsetzbares Getränk für alle Anlässe. Daher war irgendwann klar,dass dieser leckere Likör nicht länger der breiten Masse vorenthalten werden kann. Gesagt,getan. Aus Freunden wurden Gründer. Ergänzend zur perfekten Rezeptur fehlten nun lediglich noch ein originelles Design und ein ausgereiftes Geschäftsmodell, um die Erfolgsgeschichte beginnen zu lassen.