Der Markt der Genüsse...
Der Markt der Genüsse...
...... seit über 20 Jahren
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Die berühmten Deidesheimer Weinberge
Die berühmten Deidesheimer Weinberge
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Das historische Rathaus im Deidesheimer Stadtkern
Das historische Rathaus im Deidesheimer Stadtkern
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Die Michaelskapelle bei Deidesheim
Die Michaelskapelle bei Deidesheim
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
Eva im Deidesheimer Paradiesgarten
Eva im Deidesheimer Paradiesgarten
Kulinarische Verführung
Kulinarische Verführung
 
 
Der Markt der Genüsse...
...... seit über 20 Jahren
1
Kulinarische Verführung
2
Die berühmten Deidesheimer Weinberge
3
Kulinarische Verführung
4
Das historische Rathaus im Deidesheimer Stadtkern
5
Kulinarische Verführung
6
Die Michaelskapelle bei Deidesheim
7
Kulinarische Verführung
8
Eva im Deidesheimer Paradiesgarten
9
Kulinarische Verführung
10
"Markt der Genüsse"

27. bis 28. März 2021
11.00 - 19.00 Uhr
geplant

Guten Appetit

Der "Markt der Genüsse" in bewegten Bildern

Um in den vollen Genuss zu kommen, klicken sie bitte nach Aktivierung des Videos das kleine Rechteck an. Hiedurch gelangen Sie direkt in den Vollbildmodus. Wenn Sie diesen wieder verlassen möchten, so drücken Sie bitte die Taste ESC.

Ansonsten finden Sie uns auch direkt auf YouTube.


Eine Veranstaltung der
S.Y.M Kulturmanagement,  67150 Niederkirchen bei Deidesheim  

Postfach 1242
67143 Deidesheim
Tel.: 0 63 26 / 96 77 88

mail@s-y-m.de


© Copyright/alle Rechte
Titel, Konzeption, Durchführung


KISSEL, Brot und mehr… (GbR)

Firmenlogo
 
 

Standnummer:

Standplatz:

Stadtplatz

 

Ansprechpartner:

Adresse:

Bäckermeister Karl-Heinz Carra
und Petra Kunz

Herrenbergstr. 3
66879 Reichenbach-Steegen

 

Telefon:

Fax:

Homepage:

06385 | 321

06385 | 5322

 

Probieren Sie unsere Brotspezialität REICHENBACHER MUSIKANTENBROT
kräftig - schmackhaft - einmalig

Ein kräftiges Roggenmischbrot aus 80% dunklem Roggenmehl und 20% dunklem Weizenmehl. Dieses saftige, krustenreiche Landbrot erhält seine Besonderheit durch die hohe Backtemperatur und die lange Backzeit. Unser selbstgemachter Natursauerteig trägt zum maßgeblichen Geschmack bei. Die Krustenoberfläche ist mit einem von uns gemischten Brotgewürz aus Koriander, Fenchel und Anis bestreut.

Ehrenpreis 2013, 2015, 2017, 2018 und 2019 des Landes Rheinland-Pfalz für herausragende Qualität und besondere Leistungen im Bäckerhandwerk (bis 2017 durfte man sich nur jedes 2. Jahr bewerben)

Das Gourmet Magazin "DER FEINSCHMECKER" zählt uns zum 4. Mal in Folge zu einer der besten Bäckereien in Deutschland 2016/2017 ***